AREA48

Movietalk@Area48 – November

Ab September bietet die AREA48 im neu gestalteten Multimediaraum jeden Monat Filmabende an.

Es werden Filme aus verschiedenen Genres auf dem Programm stehen. Los geht es immer um 19.30 Uhr. Es geht nicht darum einen Hollywood Streifen nach dem anderen zu zeigen. Viel eher stehen der Anspruch, das Thema und die Filmkunst im Mittelpunkt. Gezeigt wird ein Film pro Abend. Im Nachhinein kann und darf noch gerne diskutiert und ausgetauscht werden.

Im Monat November gibt es zwei Daten:

Donnerstag, 16. November 2017 (Swiss Army Man: 97 min. FSK12)

Selbstmord gilt als der letzte Ausweg. Genau diese Ausfahrt möchte Hank nehmen. Er ist zuvor auf einer einsamen Insel gestrandet und wartete vergeblich auf Hilfe. Kurz bevor er seinem Leben allerdings ein Ende setzen kann, erblickt er eine an den Strand angespülte Leiche. Obwohl tot, ist es der erste Mensch, den Hank seit langer Zeit gesehen hat und so nennt er ihn einfach Manny und freundet sich mit ihm an.

Donnerstag, 30. November 2017 (Unter dem Sand: 101 min. FSK12)

Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, nicht jedoch für ein knappes Dutzend junger Soldaten aus Deutschland. Kurz zuvor waren sie für Hitlers letztes Aufgebot eingezogen worden, den Volkssturm. Sie sind noch fast Kinder, doch nun Kriegsgefangene in Dänemark und für ein Himmelfahrtskommando eingeteilt: die Säuberung eines Nordseestrandes von 45.000 Nazi-Tretminen. Weder ausgebildet noch ausgerüstet und völlig ohne technische Hilfsgeräte müssen sie sich Stück für Stück durch den Sand quälen. Wo die nächste Mine liegt, wo diese explodieren wird, ist ungewiss. Es beginnt eine schier unlösbare Aufgabe, jeder Schritt im Sand könnte der letzte sein. Das Einzige, was ihren Lebenswillen erhält, ist die Hoffnung auf Freiheit.